mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
toggle
Aufgaben und Ziele

Ein kleiner Auszug aus der Satzung:


㤠2 Vereinszweck

1.    Der Verein Spielbogen e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

2.    Zweck des Vereins ist die Förderung der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Förderung von Kunst und Kultur und die Teilnahme am künstlerischen Geschehen der Stadt.

3.    Dieser Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung von kulturellen und pädagogischen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

4.    Dies bedeutet im Einzelnen:

4.1    das Erbringen von Förderungs- und Unterstützungsleistungen für kulturell aktive Gruppierungen, Einzelpersonen und Aktionen, die in den herkömmlichen Kulturorganisationen und Institutionen keine angemessene Berücksichtigung finden.

4.1.1    eine kulturpädagogische Orientierung gegen die expandierenden Aktivitäten einer rein kommerziellen Kinder- und Jugend-Freizeitindustrie sowie einer zunehmend eindimensionalen Medienrealität.

4.1.2    Ermöglichung der Teilnahme am kulturellen Geschehen für finanziell benachteiligte Familien.

4.1.3    ein Verzicht auf einengende pädagogische Interventionen.

4.1.4    einzutreten gegen rassistische Positionen und faschistische Tendenzen.

4.2    Mittel zur Verwirklichung des Vereinszwecks sind:

4.2.1    die Unterstützung und Durchführung von Kulturpädagogischen Aktionen und Veranstaltungen, die in dem herkömmlichen schulischen Alltag keine angemessene Berücksichtigung finden (z.B. Konzerte, Theater, Kabarett, Workshops, Seminare, Schulveranstaltungen, offene Treffs, u.a.), die den o.a. Zwecken des Vereins entsprechen.

4.2.2    die fachgerechte Betreuung und Unterstützung von öffentlichen Veranstaltungen, welche von Einzelpersonen oder Gruppen außerhalb des Vereins durchgeführt werden, den Vereinszielen jedoch entsprechen.

4.2.3    die Initiierung von Veranstaltungen, die dann von interessierten Gruppen oder Personen durchgeführt bzw. in kooperativer Weise gemeinsam vorbereitet werden.

4.2.4    die Präsentation offener Werkstattangebote für Kinder- und Jugendliche im Bereich verschiedenster kultureller Aktivitäten, um bekannte Hemmschwellen und Berührungsängste abzubauen.

4.2.5    eine Initiierung kulturpädagogischer Projektarbeiten unter verschiedenen Thematiken, zur Stärkung der Eigenwahrnehmung und des Selbstwertgefühls von Kindern und Jugendlichen, welche von Musikern, Künstlern und Pädagogen betreut werden.

4.2.6    die Präsentation von Ausstellungen und künstlerischen Aktivitäten, die auch eine aktive Teilnahme und Mitgestaltung durch den Betrachter erlauben.“

 

Basteltipps

Kreide selber herstellen

Mit Hilfe von Pflanzen kannst du dir ganz leicht eigene Kreide herstellen.

Weiterlesen...