mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
toggle
Gestaltungskraft durch Pflanzenfarbe
Beitragsseiten
Gestaltungskraft durch Pflanzenfarbe
Unsere Projekte
Alle Seiten

Der Spielbogen e.V. ist ein Kooperationspartner im Projekt "Gestaltungskraft mit Pflanzenfarben"

 

Das Projekt wird vom Jugendamt, Bereich Kinder- und Jugendförderung/Kinderkulturarbeit in Kooperation mit dem

•    Westfalenpark
•    Kindermuseum mondo mio!
•    Regenbogenhaus
•    AGARD - Naturschutzhaus
•    Spielbogen e.V.

im Westfalenpark geplant und durchgeführt.

Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Landesjugendamtes

Zielgruppe:
Das Projekt richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren und ihre Familien, Gruppen und Schulklassen.
Zeitraum: 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013

Inhalt:

Da in der heutigen Welt die meisten Farben chemisch hergestellt werden und dieses nicht ohne Folgen für die Umwelt und Gesundheit der Menschen bleibt, ist es wichtig, dass das Wissen, wie man auf natürlicher Basis Farben herstellt, nicht verloren geht.

Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Aus welchen Pflanzen kann man Farben herstellen und wie geht das? Welche Färberpflanzen gibt es, wo wachsen sie? Wie kann man Tinte, Kreide, Kohle, Wasserfarbe und vieles mehr herstellen? Wie lauten die Rezepte? Was wissen die Besucher des Westfalenparks oder unsere Eltern und Großeltern über Pflanzenfarben?
Wir sammeln Texte, Gedichte und Geschichten. Informationen über die Verwendung von Pflanzenfarbe in unterschiedlichen Traditionen und Kulturen der Welt vervollständigen das Bild.
Färberpflanzen werden im Westfalenpark angepflanzt und bereits bestehende sichtbar gemacht.

Ziele:

 

  • Das „alte“ Wissen um natürliche Farben aus Pflanzen wird gemeinsam „neu“ recherchiert und zusammengetragen
  • Alle Sinne werden bei der Ver- und Bearbeitung von Pflanzen, Blüten, Früchten angesprochen
  • Raum für eigene Experimente und Eigeninitiative
  • Kinder lernen Pflanzen und ihren Wert für die Herstellung von Farben kennen
  • Sie lernen Farbe selber herzustellen und für ihre Zwecke zu verwenden
  • Die eigene kreative und künstlerische Gestaltungskraft wird entwickelt und gestärkt
  • Der Zugang zu anderen Kulturen wird vermittelt
  • Zusammenarbeit und Solidarität erleichtern Erfolgserlebnisse
  • Leitbilder für soziales, ökologisches und kulturelles Verhalten entstehen
  • Kinder lernen, wie in der heutigen Welt Farben chemisch hergestellt werden und welche Folgen das hat
  • Färberpflanzen und Pflanzenfarbe wird sowohl gärtnerisch als auch inhaltlich zum Bestandteil des Westfalenparks und der Arbeit der Einrichtungen
  • Wissen wird gesammelt und bietet allen beteiligten Einrichtungen eine Plattform, auf der sie sich austauschen und vernetzen können

 



 

Basteltipps

Kreide selber herstellen

Mit Hilfe von Pflanzen kannst du dir ganz leicht eigene Kreide herstellen.

Weiterlesen...